Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Technologiepool

Webkalkulation Hilfe

Voraussetzung von DXF-Datein für die Verwendung in der Technologiepool Webkalkulation

  1. Außer reinen Schneidstrecken müssen alle Konturen geschlossen sein.
  2. Das Verhältnis zwischen Innenkonturgröße und Materialstärke sollte bei
    Baustahl nicht kleiner als ca. 4:10,
    Edelstahl bis t = 5mm nicht kleiner als ca. 5:10 und größer t = 5mm ca. 2:10 ,
    Aluminium nicht kleiner als ca. 7:10,
    Kupfer nicht kleiner als ca. 4:10 und
    Messing nicht kleiner als ca. 5:10 sein.
    Es findet z. Zt. keine Überprüfung dieses Verhältnisses statt. Deshalb ist eine Kalkulation trotz technischer
    Unrealisierbarkeit möglich.
  3. Es sollten keine speziellen Layer verwendet werden.
  4. Es dürfen keine Blockdefinitionen verwendet werden.

Die Kurzanleitung für die Bedienung der Webkalkulation finden Sie hier.

ANSCHRIFT

Technologiepool GmbH

Teutonenstraße 4

D-26723 Emden

KONTAKT

Telefon: +49 (0)4921 9171 0

Telefax: +49 (0)4921 9171 50

Email: info@technologiepool.de

DNV LOGO QM